Maximilians Putenworscht!

Weitere leckere Gerichte finden Sie auf unserer Zusatzkarte (PDF-Datei)

Dazu Maximilians Maibock

Unser Maibock hat einen STWG von 16 % (6,2% alc). Es wird aus hellem Gerstenmalz & Wienermalz im März eingebraut. Der hohe Malzanteil verleiht ihm seinen malzaromatischen Charakter. Unser Maibock wird mit Tettnanger Aromahopfen verfeinert und mit untergäriger Hefe vergoren. Es lagert anschließend zehn Wochen bei 0°C bis zum Ausschank pünktlich am 01.05.

Zum Wohl! Ihr Braumeister Dennis Berndes